1/9
  • Sicht vom Bürkliplatz
    Sicht vom Bürkliplatz

ZüriBahn, Seilbahn zum 150-Jahr-Jubiläum der Zürcher Kantonalbank

Die Zürcher Kantonalbank feiert 2020 ihr 150-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass plant die öffentlich-rechtliche Anstalt den Bau und 5-jährigen Betrieb einer Seilbahnverbindung über das Zürcher Seebecken. Das kollektive Erlebnis der Bahnfahrt ermöglicht einen imposanten Blick auf das Alpenpanorama und die Wahrnehmung der Stadt Zürich aus einer neuen Perspektive.
Für diese temporäre Infrastruktur wurden Bauten konzipiert, die sich durch ihren ephemeren Charakter auszeichnen. Die Stationsgebäude sind als hangarartige, den technischen Bahnapparat schützende Hallenbauten entworfen. Die repetitiv aufgebauten Stahlrahmenkonstruktionen stehen nur punktuell gelagert in den Parkräumen und werden von einer transluzenten ETFE-Membrane umhüllt. Somit tragen sie die Bewegungen von Mensch und Technik im Innern der Stationen in einer diffusen Unschärfe nach Aussen.
Zwei in Ufernähe positionierte, rund 80 Meter hohe Stützenbauwerke ermöglichen die Überspannung des Seebeckens in einem Seilfeld. Hohe normative und technische Anforderungen an die Statik sowie die übergeordnete Präsenz dieser hohen Bauwerke im unteren Seebecken forderten eine spezifische gestalterische Antwort. Die raumhaltigen, aus Stahl-Rundrohren gefügten Stabfiguren erreichen die geforderte Torsions-Steifigkeit und bieten dank den schlanken Profildimension geringe Windangriffs-Flächen. Gleichzeitig verschmelzen die filigranen Figuren in der Fernbetrachtung beinahe mit dem Hintergrund und erscheinen so in angemessener Zurückhaltung.

Bauherrschaft Zürcher Kantonalbank ZKB
Auftragsart Einladeverfahren
Standort 8008/8038 Zürich
Volumen SIA 416 34’600m3
Leistungsumfang MBK-Studie, Variantenstudium Linienführung, Projektierung Ausführungsplanung, gestalterische Baubegleitung
Projektstatus Ausführungsplanung, Realisierung 2019-2020
Generalplanerteam EBP Schweiz AG (Gesamtleitung), Garaventa AG (Seilbahntechnik), Hager Partner AG (Landschaftsarchitektur)
Visualisierungen space communication GmbH