1/5
  • Bestehende Siedlung
    Bestehende Siedlung

Wohnüberbauung Engenbüelstrasse, Planerwahlverfahren 1. Preis

Die Wohnsiedlung wurde in den 80er-Jahren erstellt und weist heute einen umfassenden Erneuerungsbedarf auf. Nebst der Instandstellung der Gebäudetechnik soll die Gebäudehülle umfassend saniert und energetisch ertüchtigt, Lifte eingebaut sowie die gesamte Siedlung um ein Vollgeschoss aufgestockt werden.

Im Rahmen eines Planerwahlverfahrens konnte unser Beitrag überzeugen. Aufstockung, Liftanbauten und die neue vorgehängte Fassade überformen die Siedlung und überführen sie in ein neues Erscheinungsbild. Dabei werden MAterialität und haptische Qualität des bestehenden Sichtmauerwerks als Vorhangfassade mit Ziegelschindeln neu interpretiert.

Bauherrschaft AXA - Anlagestiftung
Auftragsart Planerwahlverfahren, 1. Rang
Standort 8304 Wallisellen
Leistungsumfang Vorprojekt, Bauprojekt, Ausführungsplanung, gestalterische Bauleitung
Projektstatus Vorprojekt
Baurealisation Bühler & Oettli AG, Zürich
Bauingenieur Caprez Ingenieure AG, Zürich
HLS Reu GmbH, Langnau
Elektro Schmidiger + Rosasco AG, Zürich